Musik

Dame la fuerza para luchar - "Manuela y Simón" en Quito

Dame la fuerza para luchar – “Manuela y Simón” en Quito

El 24 de mayo de 2022, Quito celebró su "Bicentenario", el aniversario 200 de la Batalla del Pichincha, en la ...
Weiterlesen …
"Manuela y Simón" in der Casa de la Cultura

“Manuela y Simón” in der Casa de la Cultura

Am 24. Mai 2022 feiert Quito sein „Bicentenario“, den 200. Jahrestag der Schlacht am Vulkan Pichincha, in der die Aufständischen ...
Weiterlesen …
"Siempre de protesta" - la musicóloga Inés Muriel

“Siempre de protesta” – la musicóloga Inés Muriel

“Desde las salas de concierto de Latinoamérica”, reporta la voz femenina con un ligero acento, pero en selecto alemán. Inés ...
Weiterlesen …
La Casa de la Música - el sueño de vida de Gi Neustätter

La Casa de la Música – el sueño de vida de Gi Neustätter

Cuando toca la Orquesta Sinfónica Nacional de Ecuador (OSNE), la gran sala de la Casa de la Música de Quito ...
Weiterlesen …
Die Casa de la Música - Lebenstraum der Gi Neustätter

Die Casa de la Música – Lebenstraum der Gi Neustätter

Wenn das nationale Sinfonieorchester von Ecuador spielt, ist der große Saal der Casa de la Música mit seinen 700 Plätzen ...
Weiterlesen …
„Immer im Protest“ - Inés Muriel als Emigrantin in der DDR

„Immer im Protest“ – Inés Muriel als Emigrantin in der DDR

„Aus den Konzertsälen Lateinamerikas“ berichtet die Frauenstimme mit leichtem Akzent, aber in gewähltem Deutsch. Inés Muriel gibt auf Radio DDR ...
Weiterlesen …
Ecuadors neun Sinfonien

Ecuadors neun Sinfonien

Dass Ludwig van Beethoven neun Sinfonien geschrieben hat, ist hinlänglich bekannt. Auch an Bruckner, Schubert oder Mahler mag so mancher ...
Weiterlesen …
Mehr Musik hören - die Casa del Piano in Cumbayá

Mehr Musik hören – die Casa del Piano in Cumbayá

Wenn Iván Vásconez über Musik spricht, wird sie lebendig. In Janker und weißem Hemd steht er auf der Bühne und ...
Weiterlesen …
„Nur ein Don Quijote kann so arbeiten“ - der Komponist Luis Humberto Salgado

„Nur ein Don Quijote kann so arbeiten“ – der Komponist Luis Humberto Salgado

Im November 1968 nahm das „Estradenorchester“, ein Ensemble des in Ostberlin ansässigen Deutschlandsenders, die „Suite Ecuatoriana“ von Luis Humberto Salgado ...
Weiterlesen …
„Diese jungen Leute sind die musikalische Zukunft Ecuadors“

„Diese jungen Leute sind die musikalische Zukunft Ecuadors“

Ein koloniales Haus in Quitos historischer Altstadt. Nach spanischer Tradition gebaut um einen offenen Innenhof, der von überdachten Galerien auf ...
Weiterlesen …
Zwischen Pleite und Politik - ecuadorianische Musiker in der Pandemie

Zwischen Pleite und Politik – ecuadorianische Musiker in der Pandemie

„Es ist so gut, wieder richtig Musik zu hören“, kommentiert der Pianist Andrés Torres das Konzert des amerikanischen Bratschisten Brett ...
Weiterlesen …
Wagnertuben in Cuenca: Wie Bruckner in die Höhe kam

Wagnertuben in Cuenca: Wie Bruckner in die Höhe kam

Cuenca, mit rund 400.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Ecuadors. Gelegen auf fast 2.600 Metern Höhe, selbstgewählter Altersruhesitz von 7.000 US-Bürgern, ...
Weiterlesen …